Domain regionalmanagement.at kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt regionalmanagement.at um. Sind Sie am Kauf der Domain regionalmanagement.at interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Berichterstattung:

Innovatives Regionalmanagement Im Demografischen Wandel  Kartoniert (TB)
Innovatives Regionalmanagement Im Demografischen Wandel Kartoniert (TB)

Der Sammelband thematisiert den demografischen Wandel als Megatrend der Regionen sehr unterschiedlich und immer wieder neu herausfordert. Wirtschaft und Arbeit sind dabei zentrale Gestaltungsfelder. Das Buch fasst die Ergebnisse eines vom BMBF 2014-2016 geförderten Projektes zusammen das durch die Zusammenführung von Regional Governance und Transition Management ein innovatives Regionalmanagement entwickelt hat welches den Akteuren in der Region hilft den demografischen Wandel zu gestalten.

Preis: 56.53 € | Versand*: 0.00 €
Csr Berichterstattung Am Limit? - Tobias Bürger  Kartoniert (TB)
Csr Berichterstattung Am Limit? - Tobias Bürger Kartoniert (TB)

Nachhaltigkeitsberichterstattung scheint eine Grenzmarke erreicht zu haben. Das anfangs ehrgeizige Ziel Nachhaltigkeitsberichterstattung als Repräsentation von Unternehmenswerten zur Steigerung von Akzeptanz und Vertrauen in der Gesellschaft und bei Investoren zu etablieren scheint erfolglos geblieben zu sein. Die Finanzkrise sorgt durch ihr globales Ausmaß für einen weltweiten Vertrauensschwund in die Akteure der Wirtschaft. Menschen bangen um ihre Arbeitsplätze übermäßige Bonuszahlungen an Manager und Vorstandsmitglieder in der Finanzwelt lassen den Ruf nach einer gerechteren Verteilung des Wohlstandes sowie mehr Transparenz und Kontrolle laut werden. Unternehmerische Managementkonzepte - wie der auf kurzfristige Unternehmenswertsteigerung angelegte Shareholder Value-Ansatz - werden öffentlich kritisiert und Aufsichtsbehörden attestieren dem Risikomanagement von Unternehmen massive Mängel sowie unternehmerisches Missmanagement. Der aus der Finanzkrise folgende Vertrauensschwund ist nicht minder relevant für die jetzt notwendigen Ansätze einer nachhaltigen Unternehmensführung. Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit bilden die Speerspitze der Unternehmen in Bezug auf das Management von ökonomischen ökologischen und sozialen Themen. Die stetig steigende Anzahl von Nachhaltigkeitsberichten verdeutlicht die stärkere Auseinandersetzung der Unternehmen mit der Thematik. Nachhaltigkeitsberichte ermöglichen es Unternehmen ihre gesellschaftlichen ökologischen und ökonomischen Aktivitäten für alle sichtbar zu machen und somit ihre Verantwortung gegenüber der Gesellschaft zu demonstrieren. Diese Untersuchung beschäftigt sich mit der Frage wie CSR Berichterstattung Unternehmen die Möglichkeit bietet verschiedenen Bezugsgruppen des Unternehmens umfassend über die Nachhaltigkeitsaktivitäten zu informieren und Investoren eine zuverlässige Entscheidungsgrundlage für nachhaltige Investitionen zu gewährleisten. Kann CSR Berichterstattung als Instrument der Unternehmenskommunikation einen herausragenden Stellenwert einnehmen? Stößt CSR Berichterstattung an ein Limit?

Preis: 28.00 € | Versand*: 0.00 €
Humankapital Und Wertorientierte Berichterstattung - Jochen Semmler  Kartoniert (TB)
Humankapital Und Wertorientierte Berichterstattung - Jochen Semmler Kartoniert (TB)

Das vorliegende Buch ist in fünf Kapitel gegliedert. Das erste Kapitel befasst sich mit der Zielsetzung und dem Aufbau der Untersuchung. Zu Beginn des zweiten Kapitels werden aus einer Vielzahl von Definitionen des Begriffs Humankapital die zentralen Merkmale herausgearbeitet und das Humankapital in die Systematik der immateriellen Werte eines Unternehmens eingeordnet. Danach wird das Konzept der wertorientierten Unternehmensführung vorgestellt um darauf aufbauend die Relevanz der kapitalmarktorientierten Informationsvermittlung für die wertorientierte Unternehmensführung zu beschreiben. Nachdem die Anforderungen an die kapitalmarktorientierte Informationsvermittlung erläutert worden sind wird beschrieben auf welche Art und Weise Informationen im Rahmen der normierten Finanzberichterstattung für den Kapitalmarkt bereitgestellt werden. Im dritten Kapitel wird die Darstellung des Humankapitals im Rahmen der normierten Finanzberichterstattung analysiert. Zuerst wird ausführlich untersucht ob das betriebliche Humankapital als zentraler Werttreiber des Unternehmens in Jahresabschlüssen der in Deutschland relevanten Rechnungslegungssysteme nach dem HGB den US-GAAP und den IAS/IFRS als immaterieller Vermögenswert bilanziell abgebildet wird. Dann werden Inhalte und die Zielsetzung des Lageberichts vorgestellt. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen zur Normierung der Lageberichterstattung durch Einführung des Bilanzrechtsreformgesetzes sowie durch den DRS 15 erörtert und deren Einfluss auf das Human Value Reporting bewertet. Am Ende des dritten Kapitels wird die Qualität der derzeitigen Berichtspraxis der Unternehmen über das Humankapital im Lagebericht kritisch gewürdigt. Im vierten Kapitel wird untersucht inwieweit die vorrangig für interne Steuerungszwecke konzipierten Humankapitalbewertungsansätze sich für die externe Berichterstattung im Lagebericht eignen. Als Maßstab für die Bewertung der Eignung der Ansätze wird auf die Anforderungen an die kapitalmarktorientierte Informationsvermittlung zurückgegriffen. Bei einer Vielzahl von Humankapitalbewertungsansätzen wird aus fünf Kategorien jeweils ein die Kategorie repräsentierender Ansatz vorgestellt und seine Eignung für ein Human Value Reporting im Lagebericht bewertet. Abschließend wird ein aktueller Ansatz zur Bewertung des Humankapitals die Saarbrücker Formel vorgestellt und kritisch gewürdigt. Das vierte Kapitel endet mit einem Zwischenfazit zur Eignung der untersuchten Humankapitalbewertungsansätze für ein Human Value Reporting im Lagebericht. Das fünfte Kapitel fasst die erarbeiteten Ergebnisse zusammen und beantwortet die vier zentralen Fragenkomplexe dieser Untersuchung. Anschließend werden Empfehlungen des Verfassers für Gesetzgeber/ Standardsetzer als auch für Unternehmensleitungen zur Normierung bzw. Gestaltung des Human Value Reporting ausgesprochen. Die Studie schließt mit einem Ausblick auf die voraussichtliche Entwicklung der mitarbeiterbezogenen Berichterstattung ab.

Preis: 48.00 € | Versand*: 0.00 €
Bilanzierung Und Berichterstattung Für Liquiditätsrisiken - Michael Iselborn  Kartoniert (TB)
Bilanzierung Und Berichterstattung Für Liquiditätsrisiken - Michael Iselborn Kartoniert (TB)

Michael Iselborn untersucht welche normativen Anforderungen an die Berücksichtigung von Liquiditätsrisiken in der Bilanzierung und Berichterstattung nach HGB und IFRS zu stellen sind. Hierbei werden sowohl der Einfluss des Marktliquiditätsrisikos auf die Bewertung von Finanzinstrumenten als auch die Ausgestaltung der Risikoberichterstattung zu unternehmensbezogenen Liquiditätsrisiken analysiert. Da Marktliquiditätsrisiko und unternehmensbezogenes Liquiditätsrisiko grundlegende Risikofaktoren von Unternehmen darstellen ist die Entwicklung von Grundsätzen zur Berücksichtigung des Liquiditätsrisikos in Bilanzierung und Berichterstattung für eine entscheidungsnützliche Information der Abschlussadressaten unerlässlich.

Preis: 61.68 € | Versand*: 0.00 €

Gibt es noch ausgewogene Berichterstattung?

Die Frage nach ausgewogener Berichterstattung ist komplex und kann nicht pauschal beantwortet werden. Es gibt Medien, die sich bem...

Die Frage nach ausgewogener Berichterstattung ist komplex und kann nicht pauschal beantwortet werden. Es gibt Medien, die sich bemühen, verschiedene Perspektiven darzustellen und eine ausgewogene Berichterstattung anzubieten. Allerdings gibt es auch Medien, die einseitige oder tendenziöse Berichterstattung betreiben. Es ist wichtig, verschiedene Quellen zu nutzen und kritisch zu hinterfragen, um sich ein umfassendes Bild zu machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gibt es eine objektive Berichterstattung?

Es ist schwierig, eine objektive Berichterstattung zu erreichen, da Journalisten immer von ihrer eigenen Perspektive und ihren eig...

Es ist schwierig, eine objektive Berichterstattung zu erreichen, da Journalisten immer von ihrer eigenen Perspektive und ihren eigenen Vorurteilen beeinflusst werden. Dennoch streben viele Journalisten danach, eine ausgewogene und faire Berichterstattung anzubieten, indem sie verschiedene Quellen und Standpunkte berücksichtigen. Es liegt letztendlich an den Lesern und Zuschauern, kritisch zu denken und verschiedene Quellen zu konsultieren, um sich ein umfassendes Bild zu machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo finde ich objektive Berichterstattung?

Es gibt keine vollständig objektive Berichterstattung, da alle Medien von bestimmten Vorurteilen, Perspektiven und Interessen beei...

Es gibt keine vollständig objektive Berichterstattung, da alle Medien von bestimmten Vorurteilen, Perspektiven und Interessen beeinflusst werden. Es ist jedoch möglich, eine breite Palette von Quellen zu konsultieren, um verschiedene Standpunkte zu erhalten und sich ein ausgewogenes Bild zu machen. Es ist ratsam, Nachrichten von verschiedenen Medienorganisationen zu lesen, um eine vielfältige Berichterstattung zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist die Berichterstattung über Fairtrade rassistisch?

Es ist schwierig, eine pauschale Aussage darüber zu treffen, ob die Berichterstattung über Fairtrade rassistisch ist. Es hängt von...

Es ist schwierig, eine pauschale Aussage darüber zu treffen, ob die Berichterstattung über Fairtrade rassistisch ist. Es hängt von der konkreten Art der Berichterstattung ab. Wenn die Berichterstattung bestimmte Stereotype oder Vorurteile gegenüber bestimmten ethnischen Gruppen verstärkt oder diskriminierende Sprache verwendet, kann dies als rassistisch angesehen werden. Es ist wichtig, dass die Berichterstattung fair, ausgewogen und frei von Vorurteilen ist.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Erdäpfl  A So A Freid - Wolfgang Benkhardt  Regionalmanagement Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab  Gebunden
Erdäpfl A So A Freid - Wolfgang Benkhardt Regionalmanagement Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab Gebunden

Mit dem neue Kochbuch aus der kultigen Regionalkochbuch-Reihe des Verlags gehen die guten Kartoffelrezepte nie aus. Die Autoren spannen den Bogen von traditionellen Rezepten für Kartoffelknödel Kartoffelsuppe und Dotsch bis hin zu modernen Kreationen für Kartoffelpizza und Schweinerm im Dotsch-Manterl. Garniert mit vielen Tipps und Mundartbeiträgen macht das Buch Lust darauf die Kartoffel zu zu entdecken.

Preis: 20.60 € | Versand*: 0.00 €
Berichterstattung Und Präsentation - Hans J. Nicolini  Eike Quilling  Kartoniert (TB)
Berichterstattung Und Präsentation - Hans J. Nicolini Eike Quilling Kartoniert (TB)

Zum WerkDer neue Bilanzbuchhalter Kompaktkurs wurde auf Grundlage der Rechtsverordnung zum Geprüften Bilanzbuchhalter/-in DIHK punktgenau an die Gliederung des Prüfungsstoffs nach dem Rahmenplan angepasst. Er enthält den wesentlichen Prüfungsstoff der zum Bestehen der anspruchsvollen Bilanzbuchhalterprüfung DIHK notwendig ist.Das Handlungsfeld Berichterstattung; Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerkes für Managemententscheidungen ist nach der Neufassung des Rahmenplans Gegenstand der IHK-Prüfung. Der vorliegende Band 4 vermittelt dem angehenden Bilanzbuchhalter die für das Bestehen der Prüfung notwendigen Kenntnisse sowie auch die Kenntnisse die er zur Gründung oder Übernahme eines Unternehmens mit den dazugehörigen Organisations- und Führungsaufgaben nachweisen sollte. Das Fach kann erstmals nach der Neufassung des Rahmenplans Geprüfter Bilanzbuchhalter/Geprüfte Bilanzbuchhalterin als optionale Qualifikation abgelegt werden.Behandelt werden im Einzelnen:- Managementmodelle und Managementinstrumente- Organisationsentwicklung und Personalentwicklung- Moderation Kommunikation Konfliktmanagement- Effizientes Zeit- und Selbstmanagement- Projektmanagement- Selbständigkeit planen- Entscheidungsrelevante Informationen analysieren- Der Aufbau des Werkes richtet sich zielgenau nach den Qualifikations- und Lernzielen des neuen Rahmenstoffplans DIHK:- Analyse eines Jahresabschlusses- Jahresabschlüsse vergleichend analysieren- Eigenkapitalrichtlinie für Banken- Betriebs- und volkswirtschaftliche ZusammenhängeVorteile auf einen Blick- das gesamte Prüfungswissen zum Prüfungsteil B Teil 6 in einem Band.- strikt orientiert an den Qualifikationsinhalten des Rahmenplans des DIHK- kompakt aufbereitetes notwendiges Wissen für die Bilanzbuchhalterprüfung- verfasst von erfahrenen in der Bilanzbuchhalterausbildung tätigen DozentenZielgruppeFür in der Ausbildung stehende Bilanzbuchhalter Bilanzbuchhalter und Praktiker im Finanz- und Rechnungswesen.

Preis: 30.70 € | Versand*: 0.00 €
Solvency-Ii-Berichterstattung - Maria Heep-Altiner  Torsten Rohlfs  Kartoniert (TB)
Solvency-Ii-Berichterstattung - Maria Heep-Altiner Torsten Rohlfs Kartoniert (TB)

Solvency II als EU-einheitliches Aufsichtssystem für Versicherer ist zum 1. Januar 2016 in Kraft getreten. Dabei beruht das Aufsichtssystem auf drei Säulen.Die dritte Säule steht unter der Zielsetzung Marktdisziplin und Transparenz für die Informationspflichten der Versicherer an die Aufsichtsbehörden und die Öffentlichkeit. Neben den vielfältigen (qualitativen) Risikoberichten stellen die quantitativ orientierten Meldeformulare (Quantitative Reporting Templates) einen wichtigen Bestandteil der Berichtspflichten dar. Ziel dieser standardisierten Datenvorlagen ist die zielgerichtete Bereitstellung von Informationen um die Versicherungsunternehmen besser analysieren beurteilen und vergleichen zu können - insbesondere unter risikospezifischen Aspekten.Das Buch behandelt neben einer Einführung zu Solvency II und den allgemeinen Berichts- und Bewertungspflichten ausführlich die relevanten Meldebögen (QRT) die der breiten Öffentlichkeit jährlich zur Verfügung gestellt werden. Dabei werden die Besonderheiten für Schaden-/Unfallversicherer und die der Lebensversicherer hervorgehoben. Zur besseren Verdeutlichung werden die Meldebögen anhand zweier konkreter Datenmodelle erläutert.Die Untersuchung ist aus einer Hochschulveranstaltung hervorgegangen. An der Erstellung der ersten Auflage waren beteiligt:Marvin Becker Jan Böggemann Viktoria Brug Max Dombrowski Gregor Gödde Silvia Hillebrand Tim Jannusch Tanja Kick Morten-Julius Krohn Kaan Kutlu Fabian Lassen Nils Lindhorst Kevin Naumann Alexander Nickel Lukas Redding Julia Rombel Karen Rump Phillip Sampson Christopher Sedlaczek Sinem Varol Viktoriia Zhukova.Das Buch vermittelt ein vertieftes Verständnis für die öffentliche Risikoberichterstattung von Versicherungsunternehmen im Rahmen von Solvency II. Es richtet sich an Studenten der Versicherungsbetriebslehre sowie an mit Solvency II befasste Fachleute aus Wissenschaft und Praxis.

Preis: 40.10 € | Versand*: 0.00 €
Karina Sopp - Die nichtfinanzielle Berichterstattung: Berichtspflichten und -inhalte - Preis vom h
Karina Sopp - Die nichtfinanzielle Berichterstattung: Berichtspflichten und -inhalte - Preis vom h

Händler: MEDIMOPS, Marke: Karina Sopp -, Preis: 36.49 €, Währung: €, Verfügbarkeit: in_stock, Versandkosten: 1.00 €, Lieferzeit: 3 bis 5 Werktagen, Kategorie: Bücher & Zeitschriften, Titel: Karina Sopp - Die nichtfinanzielle Berichterstattung: Berichtspflichten und -inhalte - Preis vom h

Preis: 36.49 € | Versand*: 1.00 €

Werden Waldbrände durch mediale Berichterstattung angefeuert?

Die mediale Berichterstattung über Waldbrände kann dazu beitragen, dass die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das Problem gele...

Die mediale Berichterstattung über Waldbrände kann dazu beitragen, dass die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das Problem gelenkt wird und Maßnahmen ergriffen werden. Gleichzeitig kann eine übermäßige Berichterstattung jedoch auch zu einer Sensationslust führen und möglicherweise zu einer Verharmlosung der Gefahren von Waldbränden oder zu einer Panikreaktion der Bevölkerung führen. Es ist wichtig, dass die Medien verantwortungsbewusst über Waldbrände berichten und sowohl die Dringlichkeit des Problems als auch die notwendigen Maßnahmen zur Prävention und Bekämpfung vermitteln.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Regt euch diese falsche Berichterstattung auf?

Als KI habe ich keine Gefühle, daher kann ich mich nicht aufregen. Allerdings ist falsche Berichterstattung ein ernsthaftes Proble...

Als KI habe ich keine Gefühle, daher kann ich mich nicht aufregen. Allerdings ist falsche Berichterstattung ein ernsthaftes Problem, da sie die öffentliche Meinung manipulieren und das Vertrauen in die Medien untergraben kann. Es ist wichtig, dass Journalisten ihre Arbeit gewissenhaft und objektiv ausführen, um genaue Informationen zu liefern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

In welchen Bereichen ist die Medienberichterstattung und Berichterstattung am wichtigsten, um eine umfassende und ausgewogene Berichterstattung sicherzustellen?

Die Medienberichterstattung ist besonders wichtig in politischen Angelegenheiten, um den Bürgern eine fundierte Grundlage für ihre...

Die Medienberichterstattung ist besonders wichtig in politischen Angelegenheiten, um den Bürgern eine fundierte Grundlage für ihre Entscheidungen zu bieten. Ebenso ist eine umfassende Berichterstattung in sozialen und gesellschaftlichen Themenbereichen von großer Bedeutung, um verschiedene Perspektiven und Stimmen zu berücksichtigen. Zudem ist eine ausgewogene Berichterstattung in wirtschaftlichen Angelegenheiten entscheidend, um ein umfassendes Verständnis für die Auswirkungen von wirtschaftlichen Entscheidungen zu ermöglichen. Schließlich ist eine umfassende und ausgewogene Berichterstattung im Bereich der internationalen Konflikte und Ereignisse von großer Bedeutung, um ein breites Verständnis für globale Zusammenhänge zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

In welchen Bereichen ist die Medienberichterstattung und Berichterstattung am wichtigsten, um eine umfassende und ausgewogene Berichterstattung sicherzustellen?

Die Medienberichterstattung ist besonders wichtig in politischen Angelegenheiten, um die Öffentlichkeit über Regierungshandlungen...

Die Medienberichterstattung ist besonders wichtig in politischen Angelegenheiten, um die Öffentlichkeit über Regierungshandlungen und politische Entscheidungen zu informieren. Ebenso ist eine umfassende Berichterstattung im Bereich der Wirtschaft von Bedeutung, um die Auswirkungen von wirtschaftlichen Entwicklungen auf die Gesellschaft zu vermitteln. Im Bereich der internationalen Konflikte und Ereignisse ist eine ausgewogene Berichterstattung unerlässlich, um ein umfassendes Verständnis für komplexe geopolitische Situationen zu ermöglichen. Schließlich ist die Medienberichterstattung im Bereich der Gesundheit und Wissenschaft wichtig, um die Öffentlichkeit über neue Entwicklungen, Forschungsergebnisse und gesundheitliche Risiken zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Gesundheitliche Eigenverantwortung In Der Berichterstattung Deutschsprachiger Printmedien - Sophie Rubscheit  Kartoniert (TB)
Gesundheitliche Eigenverantwortung In Der Berichterstattung Deutschsprachiger Printmedien - Sophie Rubscheit Kartoniert (TB)

Immer lauter wird die Forderung Verantwortung für die eigene Gesundheit zu übernehmen. In nahezu jedem Bereich des täglichen Lebens werden Produkte und Dienstleistungen unter dem Label Gesundheit vermarktet. Magazine wie Brigitte und Men's Health sind ganz vorne mit dabei wenn es um Themen wie Bewegung eine ausgewogene Ernährung oder den verantwortungsvollen Umgang mit Genussmitteln geht. Vor jenem Hintergrund geht dieses Buch der Frage nach wie das populäre Konstrukt gesundheitlicher Eigenverantwortung in den deutschen Printmedien dargestellt wird. Welche Anforderungen werden an die Leser herangetragen? Und welches Verständnis von Gesundheit wird in diesem Zusammenhang konstruiert? Die Basis der Untersuchung bildet die Diskurstheorie des französischen Philosophen Michel Foucault. Dabei geht die Autorin von der These aus dass die Kommunikation gesundheitlicher Eigenverantwortung zu einem leistungsbezogenen Gesundheitsverständnis führt. Übergeordnetes Ziel der Arbeit ist es den Leser zu motivieren sich einerseits seine persönliche Definition von Gesundheit zu vergegenwärtigen und sich andererseits deren Ursprung und Herleitung zu verdeutlichen. Aus dem Inhalt: - Eigenverantwortung; - Gesundheit; - Diskursanalyse; - Printmedien; - Michel Foucault;

Preis: 52.95 € | Versand*: 0.00 €
Transparente Goodwill-Berichterstattung Als Instrument Der Corporate Governance - Fabian Rauschenberg  Kartoniert (TB)
Transparente Goodwill-Berichterstattung Als Instrument Der Corporate Governance - Fabian Rauschenberg Kartoniert (TB)

Vor dem Hintergrund der weiterhin kontrovers geführten Diskussion um eine zweckadäquate Goodwill-Bilanzierung untersucht Fabian Rauschenberg die diesbezügliche Berichterstattungspraxis innerhalb der IFRS-Konzernabschlüsse seit der Einführung des Impairment Only Approaches . Dabei werden unterschiedliche Voraussetzungen dafür identifiziert dass Vermögenswerte in Konzernbilanzen ausgewiesen werden deren wirtschaftlicher Nutzen zweifelhaft ist. Zur Veranschaulichung dieser Zusammenhänge werden Fallstudien konkreter Bilanzierungssachverhalte verwendet und das Potenzial der Goodwill-Berichterstattung im Rahmen der Steuerung und Überwachung von Unternehmen beleuchtet. Die gewonnenen Erkenntnisse münden in ein Konzept zur Erhöhung der Entscheidungsnützlichkeit der Rechnungslegung und zur Stärkung der Corporate Governance .

Preis: 66.81 € | Versand*: 0.00 €
Integrierte Weiterbildungsberichterstattung - Aufbau Einer Systematischen Berichterstattung Zur Beruflichen Weiterbildung (Iwbbe)  Kartoniert (TB)
Integrierte Weiterbildungsberichterstattung - Aufbau Einer Systematischen Berichterstattung Zur Beruflichen Weiterbildung (Iwbbe) Kartoniert (TB)

Der vorliegende Bericht beinhaltet wesentliche Inhalte und Ergebnisse des Projektes Integrierte Weiterbildungsberichterstattung - Aufbau einer systematischen Berichterstattung zur beruflichen Weiterbildung (iWBBe) welches im Zeitraum von August 2020 bis Oktober 2022 im Rahmen eines Kooperationsprojektes vom BIBB und DIE im Auftrag des BMBF bearbeitet wurde. Er liefert Ansatzpunkte um eine verbesserte Kohärenz und damit Qualität in der Berichterstattung zu erreichen. Als kurzfristige Maßnahme wird die Umsetzung eines digitalen interaktiven Dashboard Weiterbildung angeregt um Verfügbarkeit Auffindbarkeit und Integration von Informationen zur beruflichen Weiterbildung zu verbessern. Daneben werden Verbesserungspotenziale für die inhaltliche Aussagekraft aufgezeigt indem die Steuerungsbereiche beruflicher Weiterbildung mit den vorhandenen Datenquellen möglichst vollumfänglich ausgeschöpft die Datendefizite systematisch behoben und die Weiterbildungsforschung künftig direkt mit der Berichterstattung verknüpft werden.

Preis: 41.10 € | Versand*: 0.00 €
Der Umfang Der Berichterstattung Über Die Aktienrechtliche Sonderprüfung. - Max König  Kartoniert (TB)
Der Umfang Der Berichterstattung Über Die Aktienrechtliche Sonderprüfung. - Max König Kartoniert (TB)

Dissertationsschrift

Preis: 39.90 € | Versand*: 0.00 €

Warum gibt es keine neutrale Berichterstattung mehr?

Es gibt verschiedene Gründe, warum es heutzutage keine neutrale Berichterstattung mehr gibt. Zum einen spielen wirtschaftliche Int...

Es gibt verschiedene Gründe, warum es heutzutage keine neutrale Berichterstattung mehr gibt. Zum einen spielen wirtschaftliche Interessen eine Rolle, da Medienunternehmen oft von bestimmten politischen oder wirtschaftlichen Gruppen finanziert werden. Zum anderen haben auch die sozialen Medien dazu beigetragen, dass sich Menschen in Filterblasen bewegen und nur noch Informationen konsumieren, die ihre eigenen Ansichten bestätigen. Zudem haben auch Journalisten ihre eigenen Meinungen und Vorurteile, die sich in ihre Berichterstattung einschleichen können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo gibt es noch seriöse, objektive Berichterstattung?

Es gibt verschiedene Medien, die für seriöse und objektive Berichterstattung bekannt sind. Dazu gehören beispielsweise öffentlich-...

Es gibt verschiedene Medien, die für seriöse und objektive Berichterstattung bekannt sind. Dazu gehören beispielsweise öffentlich-rechtliche Sender wie die BBC, die ARD oder der ZDF. Auch einige renommierte Zeitungen und Magazine wie die New York Times, die Süddeutsche Zeitung oder der Economist stehen für eine unabhängige Berichterstattung. Es ist jedoch wichtig, verschiedene Quellen zu nutzen und kritisch zu hinterfragen, um eine umfassende und ausgewogene Sicht auf ein Thema zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Empfindet ihr das als angemessene, objektive Berichterstattung?

Als KI-Modell habe ich keine eigenen Gefühle oder Meinungen. Ob eine Berichterstattung als angemessen und objektiv empfunden wird,...

Als KI-Modell habe ich keine eigenen Gefühle oder Meinungen. Ob eine Berichterstattung als angemessen und objektiv empfunden wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel der Einhaltung journalistischer Standards, der Ausgewogenheit der Darstellung und der Vermeidung von Vorurteilen. Es liegt letztendlich im Ermessen des Lesers oder Zuschauers, ob er eine Berichterstattung als angemessen und objektiv empfindet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum sollte man der Berichterstattung der Massenmedien misstrauen?

Man sollte der Berichterstattung der Massenmedien misstrauen, da sie oft von kommerziellen Interessen beeinflusst wird und nicht i...

Man sollte der Berichterstattung der Massenmedien misstrauen, da sie oft von kommerziellen Interessen beeinflusst wird und nicht immer objektiv und ausgewogen ist. Zudem können Medien auch Fehlinformationen verbreiten oder bestimmte Themen einseitig darstellen. Es ist daher ratsam, verschiedene Quellen zu nutzen und kritisch zu hinterfragen, um ein umfassendes Bild zu erhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.